Preisliste    

Kostenersparnis



Deutsche Kassenpatienten dürfen sich grundsätzlich im gesamten EU-Ausland ambulant behandeln lassen.

Die Krankenkasse erstattet Ihnen dabei genau den Anteil, der bei einer Behandlung in Deutschland angefallen wäre.

In Deutschland gibt es Festzuschüsse, die sich nach einem Befund richten. Der Patient profitiert dann allein davon, wenn die Rechnung für den Zahnersatz sinkt- zum Beispiel, weil ein Zahnersatz bei EURODENT gemacht wird.

Er muss diesen Preisvorteil nicht mit der Kasse teilen.

BEISPIEL

  1. Zwei voll keramisch verblendete Brücken über 6 Zähne kosteten bei EURODENT insgesamt 890,00 Euro.
    Der Kassenzuschuss betrug beim 20% Bonus 903,66 Euro,
    für den Patienten war damit der Zahnersatz kostenlos.
    In Deutschland hätte derselbe Zahnersatz 2.414,86 Euro gekostet und der Patient müsste 1.511,30 Euro Eigenanteil bezahlen.
  2. Der Kostenvoranschlag über einen aufwändigen Zahnersatz auf Goldbasis lag in Deutschland bei über 6.840,72 Euro, der Eigenanteil der Patientin hätte 4.764,40 Euro betragen.
    Bei EURODENT lag der Preis für den Zahnersatz bei 2.850,00 Euro und damit der Eigenanteil des Patienten bei gerade 774,00 Euro.
    Der Patient hat 3990,00 Euro gespart !

Warum unsere Preise sind sehr attraktiv ?

Die Gründe sind:

Somit bieten wir ein sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis für preisbewusste Patienten an.